Projektwochenende "Breaking the Silence" - Umg. m. Gehörlose


Wegfahren, Spass haben, Horizont erweitern

Projektwochenende "Breaking the Silence" - Umg. m. Gehörlose

Beitragvon Dominik | Fachschaft Medizin » 27.01.2017, 11:38

Liebe Breaking the Silence-Interessierte,

auf dem ein oder anderen Wege sind eure Email-Adressen auf unserer Verteilerliste gelandet und so erreicht euch die frohe Botschaft nun auf direktem Wege, denn es ist soweit - die Anmeldung für unser Projektwochenende ist geöffnet!

Du möchtest mehr über eine der schönsten Sprachen der Welt erfahren? Du möchtest vielleicht sogar einen Breaking the Silence-Workshop in deiner Stadt organisieren? Oder dich einfach ein wenig verzaubern lassen von der wundersamen Welt der Gehörlosen?


Dann komm zu unserem Projektwochenende!
Wann? 5. - 7. Mai
Wo? Würzburg
Wie viel? 20€


Es wird um Themen wie dem allgemeinen Umgang mit Gehörlosen, Cochlea Implantat und Kommunikationsstrategien ohne Dolmetscher gehen. Wir wollen uns mit der Linguistik und Kultur hinter der deutschen Gebärdensprache beschäftigen und selbstverständlich wird es auch Gelegenheit geben erste Sprachkenntnisse zu erwerben, oder schon vorhandene zu erweitern.
Außerdem wollen wir uns über Möglichkeiten austauschen, wie ein Workshop gestaltet werden kann und wie dann der Weg vom Workshop zum etablierten Wahlfach aussehen kann und freuen uns über motivierte Studierende, die Lust haben ihre Erfahrungen nach unserem Treffen in ihrer Unistadt weiterzugeben.

Bewirb dich bis zum 31.03.2017 unter https://www.bvmd.de/unsere-arbeit/proje ... ochenende/ !


Wir sind sehr gespannt auf die vielen Erfahrungen & Ideen, die ihr mitbringt und freuen uns riesig mit euch im Mai ein bereicherndes, lustiges und rundum großartiges Wochenende zu verbringen!
Schaut auch gerne mal auf unserer Facebookseite (https://www.facebook.com/bvmd.breakingthesilence) vorbei. Dort findet ihr zukünftig alle Infos zu Veranstaltungen und demnächst auch die „Gebärde der Woche“.

Liebe Grüße,
Tabea, Thuong & Nina



P.s. Seit ein paar Tagen läuft eine Petition (https://www.openpetition.de/petition/on ... udium-2020) zur Beteiligung Studierender am Masterplan Medizinstudium 2020. Weitere Infos zum Masterplan findet ihr hier. Nehmt auch ihr euch unbedingt einen Moment Zeit die Petition zu unterschreiben und mit möglichst vielen zu teilen!
Benutzeravatar
Dominik | Fachschaft Medizin
FSR-Mitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: 19.04.2015, 17:48

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal

Zurück zu Summer Schools, Workshops & Kongresse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron