Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so geht's


Alles rund um Medizinhomburg.de

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon Cordula » 01.12.2013, 16:34

Ich habe alles wie oben beschrieben gemacht, aber ich bekomme die Meldung "Derzeit sind keine Produkte zum Kauf verfügbar."

Hat jemand eine Idee?

Danke schonmal.
Cordula
verifiziert
 
Beiträge: 39
Registriert: 31.10.2011, 13:12

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon *miri* » 06.01.2014, 11:17

Bei mir kam gerade die gleiche Meldung... :(
*miri*
verifiziert
 
Beiträge: 24
Registriert: 17.10.2008, 17:21

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon Max90 » 06.01.2014, 22:41

Bei mir ebenso, scheint ein generelles Problem zu sein.
Max90
verifiziert
 
Beiträge: 38
Registriert: 07.10.2010, 16:45

Danke gesagt: 2 mal
Danke erhalten: 5 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon Thomas » 14.02.2014, 18:25

Moin!

vorerst schlechte Nachrichten für alle, die sich derzeit über die Uni z.B. eine Windows Lizenz für Umme besorgen wollten.

Ich habe angefragt, warum im Dreamspark Premium (nachfolger von Microsofts MSDNAA Programm [MicroSoft Developer Network Academic Alliance]) keine Produkte mehr aufgeführt werden un ob evtl. die Lizenz ausgelaufen sei.

Hier die Antwort vom HIZ
Grund ist in der Tat der abgelaufene Vertrag mit Microsoft. Da es den
Vertragspartner auf Uni-Seite (VISU) seit geraumer Zeit nicht mehr gibt,
hat sich niemand darüm gekümmert. Wir werden diesen Vertrag übernehmen
und den Zugang zu Dreamspark weiter betreuen. Wie schnell das alles in
die Wege geleitet werden kann, lässt sich leider nicht sagen.


Heißt nun also "abwarten und Tee trinken"

LG
Thomas
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
-> WäR n€N rÄckZreiPpFeeLa FinDt, KaNn BeH@LtN


Kein Support per PN
Benutzeravatar
Thomas
Technik
 
Beiträge: 552
Registriert: 26.10.2008, 18:41
Wohnort: D:\hier

Danke gesagt: 40 mal
Danke erhalten: 44 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon commiliton » 04.05.2014, 18:39

Hey mal ne Frage hierzu:

Ich hab nen Win PC (ursprünglich mit WinXP) auf dem aktuell das Win7 Pro von der Uni (msdnaa) drauf ist... Die exe. Datei und der zugehörige Key existieren noch auf einer externen Festplatte.

Ich möchte nun diesen PC wieder auf Werkseinstellungen zurück setzten; dann hätte ich aber wieder (das ungeliebte) WinXP drauf.

Kann ich das einmal über die Uni bezogene Win7 hinterher wieder installieren, obwohl des zum heutigen Zeitpunkt keinen Software Vertrag mehr gibt!?!?


thx!!
commiliton
verifiziert
 
Beiträge: 373
Registriert: 09.05.2011, 14:19

Danke gesagt: 9 mal
Danke erhalten: 8 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon Thomas » 05.05.2014, 08:53

Ganz klares JA!

hab selber grad mein Win8 neu aufgesetzt ;-)
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
-> WäR n€N rÄckZreiPpFeeLa FinDt, KaNn BeH@LtN


Kein Support per PN
Benutzeravatar
Thomas
Technik
 
Beiträge: 552
Registriert: 26.10.2008, 18:41
Wohnort: D:\hier

Danke gesagt: 40 mal
Danke erhalten: 44 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon Hallo » 12.05.2014, 23:07

Sorry stehe auf dem Schlauch...meint ihr wir bekommen das Office-Paket auch über die Uni? Oder nur das reine Betriebssystem?
Hallo
verifiziert
 
Beiträge: 19
Registriert: 22.10.2012, 20:11

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon commiliton » 13.05.2014, 10:03

Hallo hat geschrieben:Sorry stehe auf dem Schlauch...meint ihr wir bekommen das Office-Paket auch über die Uni? Oder nur das reine Betriebssystem?


aktuell gibts meiner Info nach gar nix mehr ;)

(ich hab noch den alten download zu hause, daher meine Frage)
commiliton
verifiziert
 
Beiträge: 373
Registriert: 09.05.2011, 14:19

Danke gesagt: 9 mal
Danke erhalten: 8 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon Thomas » 13.05.2014, 10:08

Office gabs noch nie über msdnaa (jetzt dreamspark) an der UdS. (ob es kommt, wenn die Lizenz erneuert wird würde ich mal bezweifeln)

Du kannst es aber vergünstigt als Stundent erwerben.

So zahlst du als Student weniger als den 1 Jahres preis für office 365 und erhältst 4 jahre. hier

eine andere Anleitung - ob sie für die UdS funktioniert oder nicht weiß ich nicht - findest du hier

lg
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
-> WäR n€N rÄckZreiPpFeeLa FinDt, KaNn BeH@LtN


Kein Support per PN
Benutzeravatar
Thomas
Technik
 
Beiträge: 552
Registriert: 26.10.2008, 18:41
Wohnort: D:\hier

Danke gesagt: 40 mal
Danke erhalten: 44 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon philhb » 17.06.2014, 14:36

Tut sich in Sachen Lizenz denn noch was oder ist das nun endgültig vom Tisch?
philhb
verifiziert
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2012, 10:22

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon Thomas » 18.06.2014, 12:25

bisher leider nicht, außer die aussage, dass es wohl wenn es erneut angeschafft wird nicht für alle fakultäten kommt...

gruß
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
-> WäR n€N rÄckZreiPpFeeLa FinDt, KaNn BeH@LtN


Kein Support per PN
Benutzeravatar
Thomas
Technik
 
Beiträge: 552
Registriert: 26.10.2008, 18:41
Wohnort: D:\hier

Danke gesagt: 40 mal
Danke erhalten: 44 mal

Re: Tutorial: Windows8 (+ andere MS Produkte) für lau -so ge

Beitragvon Thomas » 02.07.2014, 10:50

schlechte Nachrichten für alle, die auf die neue Lizensierung gewartet haben.

Folgendes kam heute mit dem Newsletter des HIZ "Das Hochschul-IT-Zentrum informiert - HIZ-Info Nr. 30":

Dreamspark Premium: Kein Uni-weites Abonnement möglich
======================================================

Mit Dreamspark bezeichnet Microsoft ein weltweites Programm zur
kostenfreien Bereitstellung ausgewählter Software-Produkte für
Bildungseinrichtungen, das im Wesentlichen Programmier- und
Entwicklungswerkzeuge enthält.
Die Idee dahinter: Schulen, Universitäten und Hochschulen sollen
unabhängig von ihrer Größe und finanziellen Ausstattung die
Möglichkeit bekommen, Microsoft-Programme in Lehre/Ausbildung
und (mit Einschränkungen) auch in der Forschung einzusetzen.

Durch einen IT Academy-Vertrag, den die ehemalige Uni-Einrichtung
VISU (Virtuelle SaarUniversität) mit Microsoft abgeschlossen hatte,
konnten wir seit 2010 einen Dreamspark Premium-Zugang nutzen, der
quasi als Add-On mit zur Verfügung stand. Das HIZ - damals noch
unter dem Namen ITS - realisierte die Authentifizierung über den
zentralen Verzeichnisdienst der UdS, so dass vor allem Studierende
kostenlos Zugriff auf eine Vielzahl an Microsoft-Programmen
bekamen.

Die Sache hatte jedoch eine Haken! Microsoft unterscheidet zwei
Dreamspark-Abonnements: Standard und Premium. Nur die Standard-
Variante darf uneingeschränkt allen Mitarbeitern und Studierenden
zugänglich gemacht werden. Sie enthält lediglich eine Untermenge
der Produkte des Premium-Vertrages und verzichtet insbesondere auf
die Bereitstellung des Betriebssystems Windows. Für die Universität
wäre also das Premium-Abo interessanter, hier macht Microsoft aber
Einschränkungen: Auf ein Dreamspark Premium-Abonnement dürfen nur
Studierende und Mitarbeiter aus den MINT-Fächern Zugriff bekommen
(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Dazu zählt
Microsoft:
- Ingenieurwissenschaften,
- Gesundheitswissenschaften,
- Astronomie,
- Formalwissenschaften (Informatik, Logik, Mathematik, Statistik),
- Biologie,
- Chemie,
- Geowissenschaften,
- Physik.

Aus diesem Grund waren wir gezwungen, nach Kostenstellen resp.
Studiengangnummern zu filtern, was mehr als einmal zu Missstimmung
führte.

Nachdem nun VISU als Einrichtung nicht mehr existiert und der
IT Academy-Vertrag 2013 abgelaufen war, hat sich das HIZ um ein
separates Dreamspark Premium-Abo bemüht. Leider ist das in der
bisher praktizierten Form nicht mehr möglich. Einen Premium-Vertrag
muss jede interessierte Einrichtung der Universität separat
abschließen. Microsoft behält sich eine Prüfung der Berechtigung
vor und erteilt die Zusage nur, wenn oben genannte Voraussetzungen
erfüllt sind. Dabei kann die technische Umsetzung der Authentifi-
zierung über unseren Verzeichnisdienst weiter genutzt werden. Ein
einziger Vertrag für die gesamte Universität ist nur bei Tech-
nischen Universitäten möglich, da hier per se alle Lehrstühle und
wissenschaftlichen Abteilungen zum MINT-Bereich gehören.

Aktuell gibt es an der Universität des Saarlandes Dreamspark
Premium-Verträge in der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
sowie in der technischen Physik. Für weitere Verträge wäre hier
der Anlaufpunkt:
<https://www.dreamspark.com/Institution/Subscription.aspx>

An dieser Stelle möchten wir auch nochmal auf die Lizenzbedingungen
hinweisen, deren wesentlichsten Bestandteile nicht nur im Lizenz-
vertrag stehen, sondern auch auf folgender Webseite übersichtlich
zusammengefasst sind:
<https://www.dreamspark.com/Institution/DSP-Usage-Guidelines.aspx>

Alle Produkte dürfen ausschließlich nicht-kommerziell zum Zwecke
des Lernens, Unterrichtens und Forschens eingesetzt werden. Das
schließt eine flächendeckende Ausstattung von IT-Infrastruktur am
Lehrstuhl aus. Studierende dürfen das Windows-Betriebssystem nur
dann auf ihren privaten Computern einsetzen, wenn sie für die
Geräte bereits ein gültiges Certificate of Authenticity (Echtheits-
zertifikat) für eine (auch ältere) Windows-Version besitzen.
Mit anderen Worten: Die Installation auf einem PC ohne gültige
Windows-Lizenz wäre illegal. Dreamspark ist ein Förderprogramm
für technische Studierende, kein Lizenzierungsprogramm.

-------------------------------------------------------------------


Ob Medizin zu den MINT Fächer zählt sei jetzt mal dahingestellt, da auch Gesundheitswissenschaften aufgelistet sind kann man sicher drüber streiten, nur muss jeder Studiengang selber das Ganze beantragen und auch finanzieren.
Bei der derzeitigen Haushaltslage bleibt die Finanzierung sicher zu bezweifeln...

LG
Thomas
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
-> WäR n€N rÄckZreiPpFeeLa FinDt, KaNn BeH@LtN


Kein Support per PN
Benutzeravatar
Thomas
Technik
 
Beiträge: 552
Registriert: 26.10.2008, 18:41
Wohnort: D:\hier

Danke gesagt: 40 mal
Danke erhalten: 44 mal

Vorherige

Zurück zu Ankündigungen / Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron