Rückmeldung Sommersemester


Infos und Erfahrungsaustausch

Rückmeldung Sommersemester

Beitragvon NaHa » 13.01.2012, 14:47

Hey Leute,
wie funktioniert das denn mit der Rückmeldung, wenn man im Ausland ist und nicht vorhat, zwischendurch nach Homburg zu kommen?
Braucht man den Stempel auf der Uds-Karte? Wie kommt man an Bescheinigungen?
Vor allem als Frage an die Ex-Erasmus-Leute: Wie habt Ihr das gemacht? Den Ausweis irgendwohin geschickt?
Habt Ihr den vollen Semesterbeitrag überwiesen und dann wieder einen neuen Antrag gestellt, um das Geld vom Semesterticket zurückzubekommen?
Vielen Dank!
NaHa
verifiziert
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.10.2009, 16:18

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Beitragvon Isy » 14.01.2012, 11:41

Hallo!

Also ich hab das vor 2 Jahren von der Ferne aus geregelt...

Die Semesterbescheinugung kannst du dir fürs SS auch im kommenden WS noch ausdrucken. Die brauchst du, weil das LPA sehen will dass du noch in deiner Heimatuni immatrikuliert warst (also nicht vergessen)

Die Gebühr musst du ganz regulär (Kompletter Betrag) überweisen, damit du immatrikuliert bleibst. Und dann wendest du dich an die Asta in SB um die Gebühren wieder erstattet zu bekommen

Bei mir 2010 war das Nicole Hell

AStA der Universität des Saarlandes

Sprechzeiten: Di, Do: 9 - 13 Uhr, Mi 10 - 12 Uhr

Assistenz der Buchhaltung
Bau A5.2 / Abholfach 5
66123 Saarbrücken

TEL.: (0681) 302 - 2900
FAX: (0681) 302 - 4323
EMAIL: nicole@asta.uni-saarland.de

HOMEPAGE: http://www.asta.uni-saarland.de

musst gucken ob das noch aktuell ist....
Die erklären dir dann wie du ihnen den Studentenausweis zuschickst... Soweit ich weiß wollen die auch eine Semesterbescheinigung vom SS bis spätestens Mai. Bei mir haben die sie dann uniintern angefordert und ich hatte damit nichts zu tun!

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG
Isy
nicht verifiziert
 
Beiträge: 58
Registriert: 25.09.2007, 18:28

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Beitragvon AStA-Außenreferent » 15.01.2012, 13:01

Ist soweit alles richtig. Außer der zuständigen Sachbearbeiterin, die hat mittlerweile gewechselt.
Alle Informationen zur Semesterticketrückerstattung findest du inkl. Antrag hier:
http://asta.uni-saarland.de/ansprechpersonen/stellv-vorsitz-finanzen-studienqualitaet-und-verkehr/semesterticket/semesterticket-rueckerstattung/
Der Antrag muss bis zum 15.5. eingegangen sein.
Wenn du nicht nach Hom kommen möchtest, musst du den ausgefüllten Antrag, deinen Studentenausweis im Original, eine Immatrikulationsbescheinigung(die kann, wenn es nicht anders geht auch von SB aus besorgt werden) und die Bescheinigung vom Studiendekanat, dass du dich im Ausland aufhälst, an den AStA schicken. Die Rückerstattung des Geldes erfolgt dann bis Juni.
Bei weiteren Fragen kannst du dich auch direkt an den AStA wenden.
AStA-Außenreferent
verifiziert
 
Beiträge: 93
Registriert: 17.07.2011, 22:16

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Beitragvon NaHa » 15.01.2012, 19:49

Vielen Dank für die Antworten. Ich frag trotzdem noch mal hier nach, weil das ja wahrscheinlich noch mehr Leute im Auland betrifft:
Die Studienbescheinigung für die Erstattung des Semestertickets könnten die sich also selbst besorgen?! Hab ich das richtig verstanden?
Und falls ich jetzt selbst eine Studienbescheinigung brauche? Ich hab schon gefunden, dass man sich die auch ausdrucken kann. Aber eben nur mit der tan-Liste, wenn man denn eine hätte. Andere Lösungswege aus den letzten Jahren?
NaHa
verifiziert
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.10.2009, 16:18

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal

Beitragvon AStA-Außenreferent » 16.01.2012, 09:45

Ja die Immatrikulationsbescheinigung kann auch so besorgt werden. Es sollte aber nicht der Regelfall sein, da dies natürlich auch wieder Arbeit verursacht und wir nicht so viel Personal haben... Die Tanliste ist eine gute Alternative die kannst du dir jetzt schon ausdrucken und dann später benutzen um deine Immabescheinigung für das nächste Semester online abzurufen und auszudrucken.
AStA-Außenreferent
verifiziert
 
Beiträge: 93
Registriert: 17.07.2011, 22:16

Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal


Zurück zu Auslandssemester - ERASMUS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron